Unsere Fertigung

Wir fertigen Kunststoffspritzgießteile nach Muster oder Zeichnung von 0,01 g bis zu 3000 g Stückgewicht bis hin zur Montage und Weiterverarbeitung bzw. Veredelung.
Unsere Fertigung ist auf die Herstellung von hochpräzisen Kunststoffteilen für die Bereiche Power- und Mikroelektronik, Automotive, Bau- und Bürostuhlindustrie ausgerichtet.
Durch den eigenen Formenbau im Haus können wir die Durchlaufzeiten von Neu- und Bestandwerkzeugen entscheidend verkürzen sowie Änderungen und Optimierungen zeitnah ausführen.
Wir arbeiten mit CNC-geregelten Maschinen, die mit dem Programmiersystem Mastercam© ausgestattet sind. Für die kontinuierliche Werkzeugpflege haben wir eine Ultraschallwaschanlage im Einsatz.
Wir verarbeiten sämtliche thermoplastische Kunststoffe (außer PVC) vornehmlich mit Füllstoffen und Brandschutzausrüstung.
Weiter fertigen wir Kunststoff-Metall-Verbundteile (Umspritzen von einem oder mehreren Stanz- und Drehteilen). Die Zuführung der Einlegeteile erfolgt je nach Prozessoptimierung und Stückzahl - bei uns vollautomatisch oder manuell. Hier produzieren wir z. B. Gehäuse für elektronische Leistungshalbleiter.
Zwei-Komponenten-Teile produzieren wir in einem Spritzgießwerkzeug (kunststoff-thermoplastische Elastomerverbindung). Auf separaten Spritzgießmaschinen bieten wir das nachträgliche Umspritzen von „Hartteilen" mit Elastomeren z. B. das Einspritzen von Dichtungen aller Art.
Unsere Maschinen sind mit modernen Handlingsanlagen für eine vollkommen automatisierte Produktion ausgerüstet. Unser Maschinenpark umfasst 30 Spritzgießmaschinen von ARBURG©, FERROMARTIK MILACRON© und WINDSOR© mit einem Schließdruck von 25 t bis 650 t, Holmabständen bis 1.000 mm x 1.000 mm und einem Teilegewicht von 0,01 g bis 3.000 g.
Unser Maschinenpark umfasst außerdem zwei Komponentenfertigungsanlagen von ARBURG©.

leistungen

..............  ZUKUNFT IN FORM GEBRACHT - KERLING  ..............